HERKUNFT & UPDATE_Inspiriert durch die Figur Compiler übersetzt KNSTFGR_2 die Gesten aus Schlemmers Werk in die Performance und imitiert das Verhalten des Publikums. KNSTFGR_2 macht das digitale Phänomen des Followers in einer Figur greifbar. Das Publikum kann die Bewegung der Figur programmieren, indem es selbst zum Akteur wird und Gesten vorgibt, welche von KNSTFGR_2 gespiegelt werden. Die Figur wird von zwei Performern gezeigt, die derselben Programmierung folgen, dabei aber selten synchron auftreten.

KOSTÜM_Das Kostüm besteht aus einem goldenem Ganzkörperanzug, worüber eine Jacke aus halbdurchsichtigem Plastik gezogen wird. Ein Arm je Figur ist mit einem leuchtendem LED-Band versehen. Das Kostüm verweist auf Materialien elektronischer Bauteile, die oft aus Mineralien wie Kupfer, Gold oder Quarz hergestellt sind und dann in Silicon oder Plastik verpackt werden.

COMMANDS
function run_2()
{Sobald das Programm startet, läuft KNSTFGR_2 aufrecht, geradlinig und in normaler Geschwindigkeit; Drehungen sind nur im 45°- oder 90°-Winkel möglich;}

function echo()
{Wenn KNSTFGR_2 auf ein lebendes Objekt trifft, imitiert sie dessen Gestik, Mimik und Bewegungen; Nach 10 Sekunden geht sie wieder zu run_2() über;}

function randomGesture()
{Wenn run_2() nicht möglich ist und echo() nicht ausgeführt wird, zeigt KNSTFGR_2 eine Geste aus dem arraySchlemmergesten;}

Zu den Figuren >